Unterkünfte Rügen

Booking.com

Last Minute an die Ostsee oder auf der Suche nach günstigen Unterkünften auf Rügen?

Wir haben eine große Auswahl an Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Ferienhäusern auf der Insel Rügen.

Wetter auf Rügen

RÜGEN WETTER

Das heutige Wetter auf Rügen sowie die aktuelle Wettervorschau und Temperaturen für die nächsten Tage.

Warum Rügen?

Rügen ist weit mehr als Kreidefelsen, Nationalparks und Bäderarchitektur. Entdecken Sie die schöne Insel Rügen, ihre vielfältigen Sehenswürdigkeiten und Strände!

✅ Attraktiv durch ihre landschaftliche Vielfalt: Kreideküste mit Hochufern, 60 Kilometer feinster Sandstrand, sanfte Hügellandschaften auf dem Mönchgut, Boddengewässer im Inselinneren und Westen, große Waldflächen, zwei Nationalparke, UNESCO Weltnaturerbe

✅ „Alte Buchenwälder“ und ein Biosphärenreservat

✅ Ideale Kombination aus Strand- & Erholungsurlaub und Aktivangeboten mit Radfahren, Wandern und Wassersport

✅ Mondäne Seebäder mit historischer Bäderarchitektur und einem vielfältigen Übernachtungs- und Gastronomieangebot

✅ Im bundesdeutschen Vergleich überdurchschnittlich viele Sonnenstunden in Kombination mit einem milden Reizklima

Die Insel Rügen und Hiddensee zählen mit rund 2.000 Sonnenstunden im Jahr zu den sonnenreichsten Regionen Deutschlands.

Rügen-Insider

Was gibt es auf Rügen zu entdecken?

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Rügenes zählen die Kreideküste mit dem weißen Königsstuhl, die klassischen Ostseebäder mit Bäderarchitektur sowie die Nationalparks.

Die malerische Kreideküste ist das Wahrzeichen der Insel Rügen.

Besonders eindrucksvoll präsentieren sich die Wahrzeichen der Insel, die Kreidefelsen im kleinsten Nationalpark Deutschlands, im Nationalpark Jasmund. Die „Alten Buchenwälder“ sind seit 2011 als UNESCO-Weltnaturerbe anerkannt. Zu den besonderen Schutzgebieten gehören der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft und das Biosphärenreservat Südost-Rügen mit der Halbinsel Mönchgut und der Naturschutzinsel Vilm.

Schöne Seebäder mit historischer Bäderarchitektur zeugen bereits bei den Sommerfrischlern im 19. Jahrhundert von der Beliebtheit Rügens.

Rügen-Insider

Was ist los auf Rügen?

Besondere Veranstaltungen auf Rügen sind die Störtebeker Festspiele in Ralswiek sowie die Festspiele MV mit hochkarätigen nationalen und internationalen Künstlern.

Veranstaltungen im Frühjahr

✅ Festspielfrühling – ein musikalischer Höhepunkt

✅ Wanderfrühling mit Touren zu romantischen und versteckten Orten auf der Insel

✅ Osterfeuer, Anbaden und Bikerfrühling

Veranstaltungen im Sommer

✅ Störtebeker Festspiele – die Abenteuer des legendären Piraten auf der Freilichtbühne in Ralswiek

✅ Festspiele MV mit hochkarätigen nationalen und internationalen Künstlern

✅ Anspruchsvoller und abwechslungsreicher Kirchen- und Musiksommer in den Kirchgemeinden auf der gesamten Insel

✅ Sandskulpturen-Festival in Binz

✅ Sport-Höhepunkte auf der gesamten Insel

✅ Musikalisches Picknick im Park zu Putbus

✅ Ostseefestspiele: Sommertheater Open Air und im klassizistischen Theater Putbus

Veranstaltungen im Herbst

✅ Wanderherbst mit zahlreichen und kostenlosen Wanderungen

✅ Kabarett-Regatta mit Nachwuchskünstlern und „alten Hasen“

✅ Tour de Allee – Rügen auf dem Rad – das Sportereignis für Profis und Freizeitradler

✅ Ernte- und Fischerfeste

Veranstaltungen im Winter

✅ Rügen für den Gaumen und Zeit zum Entspannen

✅ Kleine und feine Weihnachtsmärkte

✅ Silvesterspektakel am Meer

Die beste Reisezeit für einen Urlaub auf Rügen ist von Juni bis September. In den Monaten Oktober bis Mai kann es schon etwas frischer werden, trotzdem kann man ganzjährlich Urlaub machen.

Rügen-Insider

Günstige Unterkünfte auf Rügen und Hiddensee

Die größte Insel Deutschlands ist ein beliebter Bade- und Erholungsort für die Deutschen. Ob Entspannung am Strand, actiongeladene Wander- und Radtouren, Spaziergänge in den idyllischen Naturgebieten oder spannende Ausflüge zu den zahlreichen Museen und Freizeiteinrichtungen, auf Rügen wird jeder Urlaubstraum wahr. Damit der Urlaub unvergesslich wird, gibt es unzählige Ferienunterkünfte auf der ganzen Insel, die auf jede Art von Urlauber abgestimmt sind.

Ferienunterkünfte am Meer für einen entspannten Strandurlaub. Günstige Unterkünfte rund um die Insel für einen sorglosen Urlaub mit der Familie. Radfahrer-freundliche Ferienunterkünfte im Norden Rügens als ideale Grundlage für endlose Radtouren.

Anglerunterkünfte auf Mönchgut für alle Fisch- und Angelfans. Schöne Unterkünfte im Westen und Süden Rügens für Urlauber, die Ruhe und Natur genießen wollen. Hundefreundliche Ferienunterkünfte überall auf der Insel, damit sich Mensch und Hund gemeinsam wohlfühlen können.

Auf der Insel Rügen und Hiddensee ist jeder herzlich willkommen, seinen Traumurlaub zu verbringen.

Wie komme ich auf die Insel Rügen?

Die Insel Rügen ist bequem mit Auto, Zug, Fernbus oder Fähre zu erreichen. Wir zeigen Ihnen die bequeme Rügen Anreise auf die beliebte Ostseeinsel.

Rügen ist immer eine Reise wert.

Rügen-Insider

Gut zu wissen

✅ Wo auf Rügen übernachten?

Auf Rügen können Sie in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und in Ferienhäusern übernachten.

✅ Welche sind die besten Städte auf Rügen?

Die großen Ostseebäder Binz, Sellin, Baabe, Göhren und Thiessow und die Stadt Sassnitz sind sehr beliebt.

✅ Was sind beliebte Orte für einen Aufenthalt auf Rügen?

Die Seebrücke Sellin, der Kreidefelsen Königsstuhl, Kap Arkona und der „Koloss von Prora“ sind für Urlauber beliebte Orte auf Rügen.

✅ Welche Reisezeit ist die beste für Rügen?

Die beste Reisezeit für einen Urlaub auf Rügen ist von Juni bis September. In den Monaten Oktober bis Mai kann es schon etwas frischer auf der nördlichen Insel werden, trotzdem kann man ganzjährlich auf der Insel Urlaub machen.

✅ Wie komme ich nach Rügen?

Man kann die Insel mit dem Auto, der Bahn, dem Fernbus, der Fähre, mit dem Fahrrad oder zu Fuß bereisen.

✅ Wie lange fährt die Fähre nach Rügen?

Die Rügenfähre Stahlbrode-Glewitz braucht nur 15 Minuten.

✅ Ist Rügen autofrei?

Nein, Rügen ist nicht autofrei. Allerdings sind einige der Touristenattraktionen wie das Kap Arkona, der Königsstuhl, das Jagdschloss Granitz und die zum Landkreis Rügen gehörende Insel Hiddensee nicht mit dem Auto zu erreichen. Dorthin gelangt man aber problemlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß oder mit dem Fahrrad.

✅ Ist Rügen eine Insel oder Halbinsel?

Rügen ist die größte Insel Deutschlands. Zu Rügen gehören außerdem die Inseln Hiddensee, Ummanz, Liebitz, Heuwiese, Öhe, Liebes, Urkevitz, Beuchel und Tollow, und die Halbinseln Wittow, Bug, Jasmund, Mönchgut, Zudar, Drigge und Glewitzer Ort.